Dr. med. Peter Neumann

Dr. med. Peter B. Neumann
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Mitgliedschaften in folgenden Fachverbänden:

DGPRÄC – Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
VDÄPC – Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
ISAPS – International Society of Aesthetic Plastic Surgery
RhiSoEU – The Rhinoplasty Society Europe
IGÄM – Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V.
DGBT – Deutsche Gesellschaft fuer Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.
ESPRAS – European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
IPRAS – International Confederation for Plastic, Reconstructive & Aesthetic Surgery

Doktorarbeit

Lokale und systemische Komplikationen durch Silikongelimplantate bei Augmentation und Rekonstruktion der weiblichen Brust – Eine Kohortenstudie von 199 Patientinnen

Vita - Dr. Neumann

1989 – 1995 Humanmedizinstudium an der Technischen Universität und der LMU in München
1996 Approbation als Arzt
1996 – 1998 AIP in der Abteilung für Hand, Mikro und Plastische Chirurgie, Dr. med. J. Schaff, KK-Dachau
1998 – 2003 Assistenzarzt in der Abteilung für Plastische und Handchirurgie, BVZ der BG-Kliniken, Priv.-Doz. Dr. med. M. Steen, Bergmannstrost Halle / Saale
06/2003 Anerkennung als Facharzt für Plastische Chirurgie (jetzt: Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie)
2003 – 2004 Leitender Arzt in der Abteilung für Plastisch-Ästhetische Chirurgie, Steinkirch-Klinik, Villingen-Schwenningen
2004 – 2006 ArteMedic, Ästhetik-Team Nürnberg GmbH (zuletzt Leitender Arzt)
2006 – 2013 Leitender Arzt der Medical One in Hamburg und München / Grünwald
seit 09/2013 Niederlassung in der Gemeinschafts-Praxisklinik aesthetic and soul

Mehrwöchige Ausbildungsaufenthalte in:

  • Plastische, Hand-, Kiefer- und Rekonstruktive Mikrochirurgie, UKM Murnau, Deutschland
  • Plastic Surgery and Burns Treatment – Mr. B. Tanner, QVHospital, East Grinstead, UK
  • The Institute of Plastic Surgery – P. Maxwell, at Baptist Hospital, Nashville TN. USA
  • Plastic Surgery Residency Program, Harvard Medical School, Boston MA. USA
  • Institute of Reconstructive Plastic Surgery, NYU Medical Center, New York City NY. USA
  • Von seinen ästhetischen Ergebnissen bei außergewöhnlich schwierigen Fällen kann man sich im TV ( Extrem schön, RTL II) überzeugen.