Nasennachkorrektur München – Kann man das nicht doch verbessern?

Sie fühlen sich trotz einer oder mehrerer bereits durchgeführter Nasen-OPs nicht wohl mit Ihrem Aussehen oder sind noch nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis? Das muss nicht so bleiben. Eine Nasennachkorrektur kann Ihnen helfen, damit Sie mit Ihrer Nase und damit Ihrem gesamten Erscheinungsbild wieder glücklich sind.

Ihre Vorteile einer Nasennachkorrektur bei Dr. med. Peter Neumann in München

  • Dr. med. Peter Neumann ist Spezialist für die Nasennachkorrektur mit mehr als 20 Jahren Erfahrung.
  • Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat bereits über 500 Nasennachkorrekturen durchgeführt.
  • Dank eigener Praxisklinik, kann die OP im eigenen OP-Saal durchgeführt werden.

Was sind die Gründe für eine Nasennachkorrektur?

Ästhetische Gründe

Medizinische Gründe

  • Zu geringe oder zu starke Entfernung des Nasenhöckers bei der ersten Nasen-OP
  • Der Ersteingriff hat zu asymmetrischen oder instabilen Strukturen geführt
  • Die Atmung wurde durch den Ersteingriff nicht verbessert oder sogar verschlechtert
  • Verletzungen im Gesicht, z.B. nach schlecht verheilten Nasenbeinbrüchen

 

Nasennachkorrektur München bei Dr. med. Peter Neumann

Meine Leistungen im Überblick

  • Individuelle und unverbindliche Beratung rund um die Nasennachkorrektur
  • Genaue Aufklärung über den Ablauf, den Heilungsverlauf und mögliche Risiken
  • Optische Maßnahmen wie Fotoanalyse der Nase, Profilplanung und Computersimulation
  • Zeitnahe Terminfindung zur Nasennachkorrektur
  • Ambulante Durchführung der OP in unserer Praxisklinik
Nasennachkorrektur in München

Wichtige Fakten zur Nasennachkorrektur auf einen Blick

OP-Dauer 1,5 bis 3 Stunden
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant
Nachkontrolle / Nachbehandlung durch den behandelnden Arzt
Entfernung der Fäden/ Schiene nach 5 Tagen / 12  Tagen
Gesellschaftsfähig nach 2 Wochen

Das sagen unsere Patienten zu Dr. med. Peter Neumann

Schnellanfrage

Das könnte Sie auch interessieren:

Nasennachkorrektur München – Die Methoden

Geschlossene Technik

Offene Technik

Bei der geschlossenen Technik erfolgt die Modellierung über Schnitte im Naseninneren. Diese Technik kommt bei einer Nasennachkorrektur nur in Ausnahmefällen zum Einsatz, da diese OP sehr komplex ist und meist eine bessere Sicht erfordert.

Bei der offenen Technik, wird ein Schnitt entlang des Nasenstegs gesetzt, über den die Nase im Anschluss modelliert wird. Dies ermöglicht dem Operateur eine bessere Sicht und macht auch größere Veränderungen möglich.

Haltbarkeit und Kosten der Nasennachkorrektur in München

Die Kosten

Die Haltbarkeit

Eine pauschale Nennung der Kosten für die Nasennachkorrektur ist nicht möglich. Jede OP ist anders und so hängen die Kosten von dem Ergebnis der Voroperation(en), dem Umfang und der Dauer der geplanten OP und der Narkose ab. Ihren individuellen Kostenplan erhalten Sie im ersten Beratungsgespräch.

Das endgültige Ergebnis der Nasennachkorrektur ist etwa nach einem Jahr zu sehen und bleibt Ihnen Ihr Leben lang erhalten.

Schnellanfrage


Ablauf der Nasennachkorrektur

Vor der OP

Am Tag der OP

Nach der OP

Zwei bis drei Wochen vor der OP sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten. Sollten Sie diese regelmäßig einnehmen müssen, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Hausarzt.

Am Tag der OP kommen Sie bitte nüchtern zu uns in die Praxisklinik, da die OP unter Narkose durchgeführt wird. Die OP selbst dauert etwa zwei bis drei Stunden.

Nach der OP können Sie nach einer kurzen Erholungszeit nachhause gehen. In der Regel müssen Sie für etwa 10 bis 14 Tage eine Gipsschiene tragen, die der Stabilisierung der Nase dient.

Welche Narkoseform kommt bei der Nasennachkorrektur zum Einsatz?

Da die Nasennachkorrektur ein umfangreicher und komplexer Eingriff ist, führen wir diese ausschließlich unter Vollnarkose durch.

Nasennachkorrektur München – Fragen meiner Patienten

Ich bin unzufrieden mit dem Ergebnis meiner Nasen OP – wann ist der richtige Zeitpunkt für die Nasennachkorrektur?

Für die Durchführung der Nasennachkorrektur ist es wichtig, dass die Nase vollständig abgeheilt ist. Daher kann die Nasennachkorrektur frühestens nach einem Jahr erfolgen. Manchmal kann aber auch eine OP vor vollendeter Heilung Sinn machen. Suchen Sie daher einen Spezialisten auf, der Sie ausführlich zu den Möglichkeiten und zum idealen Zeitpunkt für Ihre Nasennachkorrektur beraten kann.

Kann ich durch die Nasennachkorrektur wirklich noch meine Traumnase erhalten?

Diese Frage kann Ihnen nur nach einer gründlichen Untersuchung durch einen Spezialisten beantwortet werden. Dieser wägt das Risiko und den Nutzen der Nachkorrektur gegeneinander ab.

Was wird bei der Nasennachkorrektur genau operiert?

Meist werden noch verbliebene kleine Höcker abgetragen, die Nasenspitze noch weiter verfeinert oder eine breite Nase verschmälert.

Sie haben eine Frage?
Nasennachkorrektur bei Dr. Neumann München

Häufige Fragen und Antworten zur Nasennachkorrektur

Warum sind Nasennachkorrekturen so anspruchsvoll?

Gerade wenn für die Nasennachkorrektur ein anderer Spezialist als für die erste OP gewählt wird, weiß dieser nicht, was vorher genau gemacht wurde. Dies geht oft auch aus dem OP-Bericht nicht genau hervor. Erst während der OP kann sich der Operateur somit ein Bild davon machen, was genau im Vorfeld passiert ist und wie die Nase noch nachoperiert werden kann.

Wann ist eine Nasennachkorrektur nicht sinnvoll?

In manchen Fällen haben Patienten eine zu hohe Erwartungshaltung. Die Umsetzung der gewünschten Nase ist dann medizinisch nicht möglich. In diesen Fällen raten wir von einer Nasennachkorrektur ab, da der Nutzen und das Risiko nicht in einem sinnvollen Verhältnis zueinanderstehen.

Nasennachkorrektur nach der Vor-OP – beim gleichen Arzt oder doch eine zweite Meinung einholen?

Aus medizinischer und finanzieller Sicht wäre es sinnvoll, die Nasennachkorrektur beim gleichen Arzt durchführen zu lassen. Dieser kennt die Voroperation und weiß, welche Techniken zum Einsatz kamen. Dadurch kann er am besten einschätzen, welche Korrekturen noch möglich und gut umsetzbar sind. Allerdings gibt es auch Gründe, die dafürsprechen, zu einem anderen Spezialisten zu gehen:

  • Sehr schlechtes Ergebnis der ersten Nasenkorrektur
  • Auch nach einer weiteren OP ist das Resultat nicht zufriedenstellend
  • Sie haben zum ersten Operateur kein Vertrauen mehr

Wie lange ist die Nase nach einer Nasennachkorrektur geschwollen?

Der größte Teil der Schwellung verschwindet innerhalb der ersten drei Wochen, allerdings ist die Nase auch über diesen Zeitraum hinaus noch für eine Weile leicht geschwollen.

Nasennachkorrektur bei Dr. Neumann in München

Jetzt Termin vereinbaren

Ich beantworte Ihnen gern Ihre Fragen und stelle Ihnen gern einen Kostenvoranschlag für eine OP zusammen!

Jetzt Termin vereinbaren: Sie erreichen uns von 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Hier finden Sie mehr Informationen zu den unterschiedlichen Nasen-Operationen: