Dr. Peter Neumann bespricht Details bei einer Nasen OP

Es muss keine Stupsnase sein, nur ein bisschen kleiner

Nasenverkleinerung München – „Endlich passt meine Nase zu meinem Gesicht!“

Menschen mit einer großen Nase erleben durch eine Nasenverkleinerung eine echte Befreiung. Der Leidensdruck ist hier besonders hoch, weil eine Nase, die verhältnismäßig groß zum Gesicht erscheint, sehr auffällig ist. „Ich habe das Gefühl, dass mir jeder auf die Nase kuckt“, ist ein Satz, den ich besonders oft höre, so Dr. Peter Neumann.

Das Ergebnis einer Nasenverkleinerung bei uns in München lässt nicht selten Freudenschreie aus unseren Praxisräumen ertönen. Das Gesicht erhält eine völlig neue Wirkung und viele Patienten empfinden ihr Gesicht zum ersten Mal als schön. Der Leidensdruck ist vorbei. Neue Frisuren und Make-up wollen ausprobiert und das Leben in vollen Zügen genossen werden.

Ihre Vorteile einer Nasenverkleinerung bei Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann ist seit über 20 Jahren Nasenchirurg in München und hat sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet der Nasenverkleinerung.

Er hat viele Nasen verkleinert und begeistert seine Patienten immer wieder mit sehr schönen Ergebnissen. Lesen Sie die guten Bewertungen seiner Patienten.

Dr. Peter Neumann in der Vorbereitung auf eine OP mit einer Patientin

Dr. Peter Neumann ist auch auf die Korrektur voroperierter Nasen spezialisiert und setzt auf moderne und schonende OP-Techniken.

Die Operation soll Ästhetisch & Funktionell in einer OP ablaufen, so seine Devise. Das Gesicht erhält eine völlig neue Wirkung und viele Patienten empfinden ihr Gesicht zum ersten Mal als schön.

OP Saal Praxisklinik

Die Nasenverkleinerung wird in der eigenen Praxisklinik mit eigenem OP-Saal in München durchgeführt. Die Betreuung erfolgt durch unser langjährig eingespieltes OP-Team.

Dr. Peter Neumann ist direkt nach der OP bei Ihnen vor Ort in München und Sie erhalten eine Rund um die Uhr Betreuung nach der OP.

Auf einen Blick

1
Ausführliche Beratung

Bevor Sie sich zu einer Nasenverkleinerung in München entscheiden, ist eine gutes und ausführliches Beratungsgespräch sehr wichtig. Da die Nasen OP eine Königsdisziplin in der Plastischen Chirurgie ist, ist es wichtig, dass Sie sich an einen Nasenchirurgen und Facharzt wenden.

2
Die Voruntersuchung

In der ersten Voruntersuchung schaue ich mir die Größe Ihrer Nasen genau an und bespreche mit Ihnen die OP-Methoden, um Ihre Nase zu verkleinern. Dabei sind mir Ihre Wünsche und Ziele sehr wichtig und ich sage Ihnen ehrlich, was möglich ist und was nicht.

3
Was geschieht während der OP

Die Nasenverkleinerung dauert je nach Umfang ca. 2 – 3 Stunden, da der Eingriff schon etwas komplexer ist. Sie erhalten während der OP eine Vollnarkose, damit Sie von dem umfangreichen Eingriff nichts mitbekommen.

4
Die Nachsorge

Nach der OP erhalten Sie von mir eine Nasenschiene. Diese stützt und unterstützt die Form der Nase. Die Schiene behalten Sie für ca. 2 Wochen. In dieser Zeit sind Sie nicht wirklich gesellschaftsfähig und sollten in der Zeit Ihren Körper lieber schonen. Die Nachsorge erfolgt in ca. 3 -4 Nachsorgeterminen.

Was genau ist eine Nasenverkleinerung?

Die Nasenverkleinerung ist ein Eingriff der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, bei der eine große und markante Nase verkleinert werden kann. Zudem können Nasenhöcker und andere Asymmetrien behoben sowie die Nasenscheidewand begradigt werden. Auch die Nasenspitze kann verändert und schief verheilte Brüche korrigiert werden. Für diesen Eingriff sollten Sie sich nur an spezialisierte Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden, die viel Erfahrung und zufriedene Patienten vorweisen können.

Die Nasenverkleinerung bei uns in München ist ein komplexer Eingriff. Die Nase besteht aus einem Stützgerüst aus Knorpel und Knochen, welches von Haut bedeckt ist. All diese Komponenten hängen zusammen. Verändere ich an einer Stelle des Gerüstes etwas, erhalte ich auch an anderen Stellen eine Reaktion. Spricht man also von einer Nasenverkleinerung, dann spricht man von einem Eingriff, der meist alle Teile der Nase betrifft.

Nasenverkleinerung München bei Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann im Beratungsgespräch

Meine Leistungen im Überblick

  • Ausführliche, individuelle und unverbindliche Beratung zu den Möglichkeiten einer Nasenverkleinerung durch Dr. Peter Neumann
  • Ausführliche Informationen zum Ablauf, der Heilungszeit sowie den Risiken des Eingriffs
  • Fotoanalyse der Nase, Profilplanung und Computersimulation
  • Demonstration von hunderten Vorher-Nachher Bildern meiner Patienten
  • Kurzfristige Terminfindung für Ihre Nasenverkleinerung
  • Die Nasenverkleinerung findet in der eigenen Praxisklinik mit eigenem OP Saal statt
  • Ambulante und stationäre Nasenoperationen sowie verschiedene Narkosemöglichkeiten

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. PETER NEUMANN Hier geht es zu seinem Lebenslauf

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Peter Neumann

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 29.10.2019
Perfekte Behandlung und Betreuung

Herzlichen Dank an Dr. Neumann & das gesamte Team für die perfekte Behandlung und Betreuung vor, während und nach der OP!

Note

1,4

Jameda Bewertung vom 12.09.2018
Sehr zufrieden mit der Nasen OP

Ich bin sehr zufrieden mit der Nasenkorrektur, Herr Dr. Neumann konnte ein natürliches Ergebnis erzielen. Wie mir Dr. Neumann zu Beginn versichert hatte, merkte von meinem Umfeld wirklich niemand, dass ich die Nase korrigieren ließ.

» read more

Auch die Nachkontrolltermine konnten schnell und unkompliziert vereinbart werden.

Beratungsanfrage
loading....

Was sind die Gründe für eine Nasenverkleinerung?

Ästhetische Gründe Eine verhältnismäßig große Nase lässt sich nicht kaschieren und sorgt bei Betroffenen häufig für ein mangelndes Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Meist leiden die Patienten schon lange unter dem Aussehen ihrer Nase sowie dem Gesamteindruck ihres Gesichts und wünschen sich dringend eine Veränderung.

Medizinische Gründe Eine Nasenverkleinerung wird nicht aus rein medizinischen Gründen durchgeführt, wird aber häufig mit einer Korrektur der Nasenscheidewand kombiniert. Eine schiefe Nasenscheidewand kommt recht häufig vor und kann die Nasenatmung stark einschränken. Betroffene sind weniger leistungsfähig, schlafen schlecht und leiden häufig an Atemwegsinfektionen.

Sie hatten schon eine Nasen OP?

Sie haben schon eine Nasenkorrektur hinter sich und sind mit dem Endergebnis nicht happy? Ihre Nase sieht durch die Korrektur viel zu künstlich aus? Die Gründe einer Nasennachkorrektur sind oft sehr verschieden und sollten mit einem spezialisierten Nasenchirurgen besprochen werden.

Informieren Sie sich gut und lassen Sie sich eingehend beraten. Holen Sie sich eine zweite Meinung von einem Spezialisten, bevor Sie eine Entscheidung fällen. Gerne berate ich Sie zu Ihrer Vor OP und gebe Ihnen einen ehrliche Einschätzung, ob für Sie eine NachKorrektur tatsächlich in Frage kommt.

Geplante Veränderung bei einer Nasen OP einer Patentin

Ab wann ist eine solche OP wirklich sinnvoll?

mehr Infos

Ab wann ist eine Nasenverkleinerung sinnvoll?

Die Nasenverkleinerung sollte prinzipiell erst nach Vollendung des 18. Lebensjahrs durchgeführt werden. Die Nase kann sich bis dahin im Wachstum befinden. Doch gerade bei einer großen Nase ist der Leidensdruck häufig sehr hoch, wodurch die Patienten oft schon im jungen bis mittleren Alter zu uns nach München kommen.

Manche entscheiden sich auch erst spät für einen Eingriff. Oftmals, weil die OP im ersten Moment recht heftig wirkt und sie nicht wissen, dass der Eingriff schmerzarm sowie bei Konsultierung eines spezialisierten Chirurgen auch risikoarm ist. Die Nase ist ein empfindliches Gerüst, kann jedoch gut verändert werden und heilt hervorragend.

Dr. Peter Neumann bei Kontrolltermin

Kosten und Haltbarkeit einer Nasenverkleinerung

Die Kosten Die Kosten einer Nasenverkleinerung bei uns in München hängen von dem Aufwand des Eingriffs ab, der stark variieren kann. Erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch können wir Ihnen einen individuellen Kostenplan erstellen. Dieser beinhaltet dann alle Kosten inklusive der eventuellen Übernachtung und der Nachbehandlungstermine.

Die Haltbarkeit Bei einer Nasenverkleinerung wird das Stützgerüst aus Knochen und Knorpel so modelliert und stabilisiert, dass es lebenslang formstabil bleibt. Das harmonische Gesamtergebnis nach einer Nasenkorrektur bleibt erhalten, sodass Sie immer Freude an Ihrer perfekt passenden Nase haben werden.

Kostenanfrage
loading....

Welche Methoden zur Nasenverkleinerung gibt es?

Die geschlossene Technik

Bei der geschlossenen Technik wird die Nase durch die Nasenlöcher operiert und es entstehen keine sichtbaren Narben. Der operierende Chirurg hat dabei jedoch keine perfekte Sicht auf das Innere Ihrer Nase, daher kommt diese Technik meist nur bei moderaten Nasenverkleinerungen bei uns in München zum Einsatz.

Die offene Technik

Hierbei wird ein Schnitt entlang des Nasensteges gesetzt, sodass die Haut etwas nach oben geschoben werden kann. Diese Technik wird bei einer Nasenverkleinerung recht häufig angewendet, da hier komplexe und umfangreiche Veränderungen am gesamten Gerüst der Nase vorgenommen werden können und dies meist nötig ist.

Was ist eine offene OP Methode?

Ist eine Nasenverkleinerung ohne OP möglich?

Eine Methode zur Nasenverkleinerung ist die Behandlung mit Füllsubstanzen, wie z.B. Hyaluronsäure. Diese Methode eignet sich dann, wenn die Nase durch einen Höcker oder Deformitäten markant wirkt. Ein Ausgleich durch Unterspritzungen kann der Nase eine Form geben, die sie harmonischer wirken lässt. Das Ergebnis hält etwa 12 – 18 Monate an.

Da das Ergebnis nicht dauerhaft ist, hat diese Methode den Vorteil, dass Sie testen können, ob Sie mit der Veränderung zufrieden sind. Ist dies nicht der Fall, können Sie sich für eine operative Verkleinerung der Nase entscheiden. Denn größere und dauerhafte Veränderungen lassen sich nur mit einer Operation erzielen

Frag Dr. Peter Neumann
Dr. Peter Neumann
decorativ masking element
Meine Nase verkleinern – woher weiß ich, welche Größe zu mir passt?

Diese Frage stellen Patienten häufig, wenn sie zum Beratungsgespräch für eine Nasenverkleinerung kommen. Mit jedem Patienten führen wir ein ausführliches Gespräch, um genau herauszufinden, was sich der Patient vorstellt und ob diese Wünsche realistisch sind – was meist der Fall ist. Durch eine genaue Untersuchung prüfen wir, welche Unregelmäßigkeiten vorliegen und wie diese verändert werden können. Mittels einer Fotosimulation können wir Ihnen zeigen, wie Ihr Gesicht nach der Operation aussehen könnte.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Nasenverkleinerung?

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Nasenverkleinerung in der Regel nicht. Liegt jedoch auch eine Nasenscheidewandverkrümmung vor und die Nasenatmung ist beeinträchtigt, kann nach Bestätigung durch einen HNO-Arzt ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Meistens werden die Kosten nur teilweise übernommen. Sie haben dann jedoch die Möglichkeit, die medizinisch indizierte OP mit einer ästhetischen zu kombinieren. Dadurch haben Sie nur einen Eingriff und die ästhetische Korrektur wird für Sie kostengünstiger.

Welche Risiken und Nebenwirkungen hat eine Nasenverkleinerung?

Häufig kommt es zu Schwellungen und Blutergüssen in der Nasen-, Wangen- und Augenregion, die innerhalb der ersten 2 – 3 Wochen vergehen. Gelegentlich kommt es zu einer vorübergehenden Trockenheit der Nasenschleimhaut, die mit Salben behandelt werden kann. Selten kommt es zu Nachblutungen oder Wundinfektionen, die nachbehandelt werden müssen. Extrem selten kommt es zu einer Septumperforation oder einer überschüssigen Knochenbildung, die erneut korrigiert werden sollten.

Stellen Sie uns ihre Frage
loading....

Der Ablauf einer Nasenverkleinerung bei Dr. Peter Neumann

Vor der OP

Vor der OP wird ein kleines Blutbild erstellt, um Ihren gesundheitlichen Zustand zu prüfen und zu klären, ob Sie narkose- und operationsfähig sind. Ab 14 Tage vor der OP sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten. Es ist vorteilhaft, wenn Sie in dieser Zeit auch den Konsum von Nikotin und Alkohol einschränken.

Am Tag der OP

Am Tag der OP kommen Sie bitte nüchtern in unsere Praxisklinik nach München. Die OP findet unter Vollnarkose statt und dauert - je nach Umfang und Art des Eingriffs – 1,5 - 3 Stunden. In der Regel können Sie nach einer kurzen Erholungszeit abgeholt werden, dürfen aber natürlich auch in einem Einzelzimmer in unserer Praxisklinik nächtigen.

Nach der OP

Nach der OP sollten Sie Ihre Nase regelmäßig kühlen, um die Schwellungen so gering wie möglich zu halten. Für etwa 2 Wochen tragen Sie eine Schiene, die den Nasenrücken stützt. Die Fäden werden ggfs. nach etwa 5 Tagen gezogen. Nehmen Sie sich eine Auszeit von 2 Wochen und meiden Sie in dieser Zeit jegliche körperliche Anstrengungen sowie Sauna, Solarium, heißes Duschen oder Baden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Dr. Peter Neumann bei Kontrolltermin
decorativ masking element
Nasenwand - OP
Dr. Peter Neumann in der Analyse
decorativ masking element
Nasenspitzenkorrektur
Dr. Peter Neumann analysiert die Nase einer Patientin
decorativ masking element
Nasennachkorrektur

Wie sollte ich mich nach einer Nasenverkleinerung verhalten?

1. Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen In den ersten 2 Wochen sollten Sie jegliche Anstrengungen vermeiden und sich eine Auszeit gönnen, auch wenn Sie kaum Schmerzen haben werden. Mit Sport dürfen Sie nach etwa 4 Wochen wieder langsam beginnen. Manche Sportarten müssen jedoch noch länger pausiert werden.

2. Finger weg von der Nase und der Nasenschiene Auch wenn Sie schon ganz aufgeregt sind (wir können das verstehen): Lassen Sie Ihre Nase am besten in Ruhe. Sie dürfen Ihre Nase sanft kühlen, mit Nasensalbe pflegen und nach Absprache auch Nasenspülungen durchführen. Ansonsten bitte Finger weg.

3. Kühlen Sie Ihre Nase in den ersten Tagen regelmäßig Das regelmäßige Kühlen fördert die Wundheilung und lässt die Nase schneller abschwellen. Bitte seien Sie vorsichtig und kühlen Sie Ihre Nase nicht zu stark. Ideal sind gefrorene Erbsen in einem Beutel, die Sie etwas antauen lassen.

4. Liegen und schlafen Sie mit erhöhtem Oberkörper Legen Sie sich in den ersten 2 Wochen nach der OP Kissen oder Decken unter, damit Ihr Oberkörper leicht erhöht liegt. Dadurch kann die Lymphflüssigkeit besser abfließen und es entstehen keine zusätzlichen Schwellungen, die das Wundgebiet belasten.

Dr. Peter Neumann

Weitere Fragen und Antworten zum Thema der Nasenverkleinerung

+

Wie lange dauert die Heilung nach einer Nasenverkleinerung?

Nach etwa 2 Wochen ist die primäre Heilungszeit geschafft und die Spuren der OP sind meist verschwunden. Bis die Nase allerdings wirklich vollständig ausgeheilt ist, dauert es etwa ein Jahr.

+

Wie finde ich den richtigen Arzt für eine Nasenverkleinerung in München?

Für eine Verkleinerung der Nase ist die Wahl des Arztes sehr wichtig. Die Nasenverkleinerung ist ein recht komplizierter Eingriff und Sie sollten sich nur in die Hände eines auf die Nasenchirurgie spezialisierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie begeben. Bei der Nasenverkleinerung kommt es relativ häufig zu Zweitoperationen, weil die Nase nicht zufriedenstellend operiert wurde. Überzeugen Sie sich daher vollumfänglich von der Expertise Ihres Arztes, sonst wird es am Ende unangenehm und teuer.

+

Wo finde ich Vorher - Nachher Fotos einer Nasenverkleinerung?

In Deutschland ist uns Ärzten das Veröffentlichen und Werben mit Vorher – Nachher Fotos leider untersagt. Sie können sich im Internet jedoch Bilder von Plastischen Chirurgen aus anderen Ländern ansehen. In unserer Sprechstunde können wir Ihnen zahlreiche Fotos von unseren OP-Ergebnissen präsentieren, sodass Sie sich schon mal ein Bild machen können, wie andere Patienten mit einer ähnlichen Problematik behandelt wurden und mit welchen Endergebnissen. Auf unserer Internet Seite dürfen wir diese Vorher - Nachher Fotos allerdings nicht veröffentlichen.

+

Welche Schlafposition ist nach einer Nasenverkleinerung für mich am besten?

In den ersten Wochen nach einer Nasen OP ist es vorteilhaft, wenn Sie auf dem Rücken schlafen und Ihren Oberkörper leicht erhöht legen. So kann die Lymphflüssigkeit optimal abfließen und zusätzliche Schwellungen werden verhindert.

+

Ab welchem Alter kann man eine Nasenverkleinerung vornehmen lassen?

Grundsätzlich sollte man eine Nasenverkleinerung nicht vor der Vollendung des 18. Lebensjahres durchführen lassen. Nur im Falle einer starken Behinderung der Nasenatmung sollte eine Nasen OP auch bei Jugendlichen geprüft und ggfs. in Erwägung gezogen werden.

+

Welche Narkose kommt bei einer Nasenverkleinerung infrage?

Eine Nasenverkleinerung ist ein äußerst komplexer Eingriff und kann daher ausschließlich unter Vollnarkose durchgeführt werden. Andere Narkoseformen, wie den Dämmerschlaf oder eine Lokalanästhesie können wir nicht anbieten.

+

Wie sieht die Nachbehandlung einer Nasenverkleinerung bei D r. Peter Neumann aus?

Nach etwa 5 Tagen werden ggfs. die Fäden gezogen. In den ersten 2 Wochen tragen Sie eine Nasenschiene. Zusätzlich pflegen Sie Ihre Nase mit einer speziellen Nasensalbe und dürfen ggfs. Nasenspülungen durchführen.

+

Hat man nach einer Nasenverkleinerung Schmerzen?

Die Schmerzen nach einer Nasenverkleinerung sind erstaunlicherweise sehr gering. Handelsübliche Schmerzmittel wie Ibuprofen sind zur Behandlung völlig ausreichend – wenn überhaupt nötig. Nur das Atmen durch die Nase kann in den ersten Tagen etwas beschwerlich sein, wie bei einem Schnupfen. Bitte verwenden Sie keine Nasensprays, sondern nur die von mir empfohlene Pflege.

+

Wie lange hat man nach einer Nasenverkleinerung Schwellungen?

Die Schwellungen vergehen in der Regel in den ersten 2 – 3 Wochen. Danach bleiben noch kleinere Restschwellungen bestehen, die in den ersten 6 Monaten vergehen. Daher kann man das Endergebnis, besonders bei filigranen Veränderungen an der Nasenspitze, oft erst nach einem halben Jahr vollumfänglich beurteilen.

+

Wann bin ich nach einer Nasenverkleinerung wieder gesellschaftsfähig?

Nach etwa 2 Wochen wird Ihnen die Nasenschiene abgenommen. Danach könnten eventuell noch kleinere Schwellungen oder Blutergüsse sichtbar sein, die jedoch mit Make-up gut kaschiert werden können. Einige Patienten sehen bereits nach 2 Wochen wieder so aus als wäre nichts passiert. Bis auf die Tatsache, dass sie nun eine wunderschöne Nase haben.

+
Wann kann ich nach einer Nasenverkleinerung wieder zur Arbeit gehen bzw. wie lange muss ich mir Urlaub nehmen?

Normalerweise reichen 2 Wochen Urlaub, damit Sie nicht mit der Schiene zur Arbeit gehen müssen. Wenn Sie sichergehen wollen, dass man nichts mehr von der OP sieht, nehmen Sie 3 Wochen Urlaub. Sollten Sie die Möglichkeit des Homeoffice haben, können Sie schon nach wenigen Tagen wieder arbeiten.

+
Kann ich nach einer Nasenverkleinerung meine Brille tragen?

Sie sollten nach einer Nasenverkleinerung 6 - 8 Wochen auf das Tragen einer Brille verzichten. Wenn Ihnen die Alternative der Kontaktlinsen zuwider ist, zeige ich Ihnen gerne ein paar Tricks, wie Sie eine leichte (!) Brille mit Pflastern befestigen können, ohne dass Druck auf die Nase entsteht.

+
Ab wann darf man nach einer Nasenkorrektur wieder Sport treiben?

Auf sportliche Aktivitäten sollten Sie in den ersten 4 - 6 Wochen verzichten. Danach können Sie mit leichten Sportarten wie Yoga, Cardio etc. beginnen. Mit stark anstrengenden Sportarten sowie Kontakt- oder Ballsportarten sollten Sie ggfs. länger pausieren. Dies erfahren Sie in unserem Beratungsgespräch.