Dr. Peter Neumann analysiert die Nase einer Patientin

Ich konnte einfach nicht mehr normal durch die Nase atmen, jetzt kann ich selbst beim Einschlafen gut atmen…

Nasenscheidewand OP München – Endlich frei atmen!

Eine schiefe Nasenscheidewand kann anatomisch bedingt oder durch eine Verletzung auftreten. Die Folgen können ausgesprochen unangenehm sein: Betroffene bekommen schlecht Luft und sind dadurch weniger leistungsfähig, schlafen schlecht und leiden häufiger unter Atemwegsinfekten, Halsentzündungen und Kopfschmerzen, so Dr. Peter Neumann aus München. In solchen Fällen ist eine Nasenscheidewand OP dringend empfohlen.

Bei einer ästhetischen Nasenkorrektur spielt die Nasenscheidewand ebenfalls eine große Rolle. Wird sie außer Acht gelassen, kann dies zur Verschlechterung der Nasenatmung führen. Im Rahmen einer ästhetischen OP sollte daher auch eine gleichzeitige Korrektur der Nasenscheidewand durchgeführt bzw. dafür gesorgt werden, dass die Nasenatmung in keiner Weise beeinträchtigt wird.

Ihre Vorteile einer Nasenscheidewand OP bei Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann ist als Nasenchirurg in München auf die Nasenscheidewand OP in München spezialisiert. Gerade wenn der Patient nicht frei atmen kann, ist die Begradigung der Scheidenwand sehr wichtig.

Im Bereich der Nasenoperationen hat Dr. Peter Neumann über 20 Jahre Erfahrung und hat schon viele Nasenscheidwand OP‘s durchgeführt.

Dr. Peter Neumann mit zufriedener Patientin

Nicht nur die Nasenscheidewand OP ist für Dr. Peter Neumann ein häufiger Eingriff, sondern auch die Korrektur voroperierter Nasen. Er hat sich hier spezialisiert und setzt auf moderne und schonende OP-Techniken.

Die Nasen OP soll Ästhetisch & Funktionell in einer OP ablaufen, so seine Devise. Seine Patienten erfreuen sich immer wieder über schöne Ergebnisse.

OP Saal Praxisklinik

Die Nasenscheidewand OP wird in der eigenen Praxisklinik mit eigenem OP-Saal durchgeführt. Hiermit bieten wir unseren Patienten mit einer komplett eigenen Infrastruktur ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort.

Die Betreuung nach der OP erfolgt durch unser langjährig eingespieltes OP-Team. Dr. Peter Neumann ist nach der OP vor Ort.

Auf einen Blick

1
Ausführliche Beratung

Bevor Sie sich zu einer Nasenscheidewand OP in München entscheiden, ist eine gutes und ausführliches Beratungsgespräch sehr wichtig. Da die Nasen OP eine Königsdisziplin in der Plastischen Chirurgie ist, ist es wichtig, dass Sie sich an einen Nasenchirurgen und Facharzt wenden.

2
Die Voruntersuchung

In der ersten Voruntersuchung schaue ich mir Ihre Nasen und die schiefe Nasenscheidewand genau an und bespreche mit Ihnen die OP-Methoden, um Ihnen aufzuzeigen welche Methode am besten ist und welche nicht. Ihre Wünsche berücksichtige ich und sage Ihnen ehrlich, was mit dieser OP möglich ist und was nicht.

3
Was geschieht während der OP

Die Nasenscheidewand OP dauert je nach Umfang ca. 2 – 3 Stunden, da der Eingriff etwas umfangreicher ist. Sie erhalten während der OP eine Vollnarkose, damit Sie von dem Eingriff nichts mitbekommen.

4
Die Nachsorge

Nach der OP erhalten Sie von mir eine Nasenschiene. Diese stützt und unterstützt die Form der Nase. Die Schiene behalten Sie für ca. 2 Wochen. In dieser Zeit sind Sie nicht wirklich gesellschaftsfähig und sollten in der Zeit Ihren Körper lieber schonen. Die Nachsorge erfolgt in ca. 3 -4 Nachsorgeterminen.

Was genau ist eine schiefe Nasenscheidewand und wie sieht die OP aus?

Die Nasenscheidewand ist sozusagen die Trennwand zwischen linker und rechter Nasenhöhle. Gleichzeitig ist sie die zentrale Stütze im Bereich des Nasengerüstes. Kaum ein Mensch hat eine perfekt gerade Nasenscheidewand, doch bei starker Ausprägung einer Nasenscheidewandverkrümmung fällt die Nasenatmung merklich schwer.

Das Gefühl ist wie bei einer verstopften Nase, dementsprechend kann nur durch den offenen Mund geatmet werden. Ein nächtliches Schnarchen bis hin zu einer gefährlichen Schlafapnoe können dadurch ebenso entstehen. Am kritischsten ist die Verengung des Naseneinganges, bei der die Nasenwege nur einen geringen Querschnitt zeigen. Hier können millimeterkleine Abweichungen die Atmung der Nase enorm stark einschränken.

Eine schiefe Nasenscheidewand kann verschiedene Erkrankungen hervorrufen, die man nicht unbedingt mit der Nase in Verbindung bringt:

  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Halsentzündungen

Eine Nasenscheidewand OP kann aus folgenden Gründen angebracht sein:

  • Eingeschränkte Nasenatmung
  • Verminderte Leistungsfähigkeit und schlechter Schlaf
  • Anhaltende Infekte oder chronische Nasennebenhöhlenentzündungen

Kurzinfo Nasenscheidewand OP

OP-Dauer

1-2 Stunden

Anästhesie

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant

Nachbehandlung

durch den Arzt

Gesellschaftsfähig

nach 2 Wochen

Nasenscheidewand OP München bei Dr. Peter Neumann

Dr. Peter Neumann im Beratungsgespräch

Meine Leistungen im Überblick

  • Ausführliche, individuelle und unverbindliche Beratung zu den Möglichkeiten einer Nasenscheidewand OP durch Dr. Peter Neumann
  • Ausführliche Informationen zum Ablauf, der Heilungszeit sowie den Risiken des Eingriffs
  • Fotoanalyse der Nase, Profilplanung und Computersimulation
  • Demonstration von hunderten Vorher-Nachher Bildern meiner Patienten
  • Kurzfristige Terminfindung für Ihre Nasenscheidewand OP
  • Die OP findet in der eigenen Praxisklinik mit eigenem OP Saal statt
  • Ambulante und stationäre Nasenoperationen sowie verschiedene Narkosemöglichkeiten

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. PETER NEUMANN Hier geht es zu seinem Lebenslauf

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Peter Neumann

Note

1,2

Jameda Bewertung vom 26.05.2019
Toller Arzt, tolles Ergebnis. Wirklich empfehlenswert!

Dr. Neumann hat es geschafft, dass ich mir wieder selber gefalle und glücklich mit meinem Erscheinungsbild bin. Ich fühlte mich ernst genommen und wurde gut beraten. Ich habe bereits zwei Eingriffe bei Ihm gemacht und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

» read more

Angst braucht man vor einem Eingriff wirklich nicht zu haben. Dr. Neumann ist ein sehr kompetenter Arzt und ich habe absolutes Vertrauen gehabt. Auch hat mir das ganze Praxisteam und die Betreuung sehr gefallen. Man ist einfach in guten Händen!

Note

1,2

Jameda Bewertug vom 22.07.2020
Nasenkorrektur Juni 2020

Ich bin sehr zufrieden mit der Betreuung und der Behandlung vor, während, und nach meiner Nasenkorrektur. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Aufjedenfall weiterzuempfehlen.

Beratungsanfrage
loading....

Nasenscheidewand begradigen – welche Therapie hilft dauerhaft?

Bestehen die oben genannten Schwierigkeiten oder Symptome, sollte man darüber nachdenken, die Nasenscheidewand begradigen zu lassen, so Dr. Peter Neumann aus München Je nachdem, was genau für Ihre eingeschränkte Nasenatmung verantwortlich ist, wird eine gezielte Begradigung der Nasenscheidewand (Septumplastik) vorgenommen, stark verkrümmte Anteile der Nasenscheidewand entfernt und / oder die Nasenmuscheln verkleinert.

Eine stark verkrümmte Nasenscheidewand geht in manchen Fällen auch mit einer sichtbaren Formveränderung der Nase einher, wodurch der Eingriff dann oft mit einer ästhetischen Korrektur kombiniert wird. Viele lassen sich bei der „Gelegenheit“ auch einen unerwünschten Nasenhöcker entfernen oder Korrekturen an der Form der Nase oder der Nasenspitze vornehmen.

Sie haben eine zu große Nase?

Geht es Ihnen auch so? Sie schauen in den Spiegel und am liebsten würden Sie den Spiegel abhängen? Eine zu große Nase zerstört die sinnliche Proportion Ihres Gesichtes? Immer wieder fragen Sie sich, soll ich den Schritt wagen? Soll ich mich beraten lassen? Bringt mir eine Beratung was?

Informieren Sie sich über eine Nasenverkleinerung und deren OP Techniken. Lesen Sie alles, was Sie dazu wissen sollten, um die Entscheidung für ein Beratungsgespräch treffen zu können.

Patientin einer Ethnic Rhinoplasty im Profil

Lesen Sie mehr zu einer Nasenverkleinerung und was damit möglich ist.

mehr Infos

Ab wann ist die OP bei einer schiefen Nasenscheidewand sinnvoll?

Die Nasenscheidewand OP wird bei uns in München in der Regel ab der Volljährigkeit durchgeführt, lediglich bei starker Einschränkung der Nasenatmung früher. Grundsätzlich sollten Sie einer Beeinträchtigung der Nasenatmung auf die Spur gehen, da eine funktionelle Störung hier zahlreiche Nachteile mit sich bringt.

Ist die Anatomie Ihrer Nase die Ursache für eine eingeschränkte Nasenatmung, ist eine Nasenscheidewand OP sehr sinnvoll und gibt Ihnen ein großes Stück Lebensqualität zurück. Hat man sich über Jahre an die verschlechterte Atmung gewöhnt, fällt es einem vielleicht sogar weniger auf. Um sicherzugehen, können Sie einen Test bei Ihrem HNO-Arzt machen.

Dr. Peter Neumann bei Kontrolltermin

Kosten und Haltbarkeit einer Nasenscheidewand OP in München

Die Kosten Die Kosten einer Nasenscheidewand OP hängen von dem Aufwand des Eingriffs ab, der stark variieren kann. Erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch können wir Ihnen einen individuellen Kostenplan erstellen. Dieser beinhaltet dann alle Kosten inklusive der eventuellen Übernachtung und der Nachbehandlungstermine.

Die Haltbarkeit Das Ergebnis einer OP bei schiefer Nasenscheidewand ist in der Regel dauerhaft haltbar. Die Nasenscheidewand wird unter Beachtung des gesamten Nasengerüstes begradigt und bleibt lebenslang formstabil. In wenigen Ausnahmen sorgen unvorhersehbare Ereignisse, wie die Bildung überschüssiger Knochen- oder Knorpelmasse sowie ein Unfall für eine erneut schiefe Nasenscheidewand.

Kostenanfrage
loading....

Welche Methoden zur Nasenscheidewand OP gibt es?

Die geschlossene Technik

Bei der geschlossenen Technik wird die Nase durch die Nasenlöcher operiert und es entstehen keine sichtbaren Narben. Meist kann eine Begradigung der Nasenscheidewand mittels dieser Methode durchgeführt werden.

Die offene Technik

Hierbei wird ein Schnitt entlang des Nasensteges gesetzt, sodass die Haut etwas nach oben geschoben werden kann. Diese Methode wird vor allem dann angewendet, wenn umfangreiche Veränderungen am Knochen- und Knorpelgerüst der Nase vorgenommen werden.

Krumme Nasenscheidewand – Hilfe, meine Nase ist ständig zu!

Eine krumme Nasenscheidewand stellt ein funktionelles sowie manchmal auch ein kosmetisches Problem dar. Etwa 80 % aller Menschen haben eine schiefe Nasenscheidewand, die aber nicht immer zu Problemen führen muss. Führt die krumme Nasenscheidewand zu einer erschwerten Atmung, kann dies jedoch sehr unangenehm werden.

Die Mundatmung wird als unangenehm empfunden und sorgt für einen trockenen Mund. Die Nasenatmung funktioniert nicht richtig und die Nase gibt vielleicht sogar pfeifende Geräusche von sich. Als Lösung greifen Betroffene häufig zu abschwellenden Nasensprays und werden von diesen abhängig. Lassen Sie eine eingeschränkte Funktion der Nasenatmung grundsätzlich auf ihre Ursache prüfen!

Fragen Sie Dr. Peter Neumann
Dr. Peter Neumann
decorativ masking element
Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Nasenscheidewand OP?

Liegt eine Beeinträchtigung der Nasenatmung vor, kann nach Bestätigung durch einen HNO-Arzt ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Meistens werden die Kosten nur teilweise übernommen. Sie haben dann die Möglichkeit, die medizinisch indizierte OP mit einer ästhetischen zu kombinieren. Dadurch haben Sie nur einen Eingriff und die ästhetische Korrektur wird für Sie kostengünstiger.

Wird meine Nase durch eine Nasenscheidewand OP verändert?

Wenn Sie das nicht wünschen – nein. Ein erfahrener Chirurg wird während der OP darauf achten, möglichst viel des natürlichen Knorpels und Knochen der Nasenscheidewand zu erhalten. Somit wird die natürliche Stützfunktion der Nasenscheidewand erhalten und die Form der Nase wird nicht verändert. Es ist jedoch auch eine gleichzeitige Veränderung der Nase möglich.

Welche Risiken und Nebenwirkungen hat eine Nasenscheidewand OP?

Häufig kommt es zu leichten Schwellungen und gelegentlich Blutergüssen in der Nasen-, Wangen- und Augenregion, die innerhalb der ersten 2 – 3 Wochen abklingen. Gelegentlich kommt es zu einer vorübergehenden Trockenheit der Nasenschleimhaut, die mit Salben behandelt werden kann. Selten kommt es zu Nachblutungen oder Wundinfektionen, die nachbehandelt werden müssen. Extrem selten kommt es zu einer Septumperforation oder einer überschüssigen Knochenbildung, die erneut zu Einschränkungen in der Nasenatmung führen oder für Geräusche bei der Atmung sorgen können.

Stellen Sie uns ihre Frage
loading....

Was sind die Ursachen für eine Verkrümmung der Nasenscheidewand?

Eine schiefe Nasenscheidewand kann aufgrund eines Unfalls oder einer anderen Verletzung mit Gewalteinwirkung verursacht worden sein. Meistens ist eine schiefe Nasenscheidewand jedoch genetisch bedingt, das bedeutet in der Wachstumsphase ist es bereits zu der Verkrümmung gekommen.

Ein Indiz für eine schiefe oder verkrümmte Nasenscheidewand können nächtliches Schnarchen, Schlafstörungen oder chronische Kopfschmerzen sein. Auch Nasenbluten kann ein Anzeichen für eine chronische Schleimhautreizung aufgrund einer vorliegenden Verkrümmung darstellen.

Ablauf einer Nasenscheidewand OP

Vor der OP

Vor der OP wird ein kleines Blutbild erstellt, um Ihren gesundheitlichen Zustand zu prüfen und zu klären, ob Sie narkose- und operationsfähig sind. Ab 14 Tage vor der OP sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten. Es ist vorteilhaft, wenn Sie in dieser Zeit auch den Konsum von Nikotin und Alkohol einschränken.

Am Tag der OP

Am Tag der OP kommen Sie bitte nüchtern in unsere Praxisklinik. Die OP findet meist unter Vollnarkose statt. Die reine Begradigung der Nasenscheidewand dauert nur etwa 30 – 40 Minuten. Kommen ästhetische Veränderungen hinzu, verlängert sich die Operationszeit. Nach der OP dürfen Sie abgeholt werden oder in unserer Klinik übernachten.

Nach der OP

Nach der OP sollten Sie Ihre Nase regelmäßig kühlen, um die Schwellungen so gering wie möglich zu halten. Für etwa 10 Tage tragen Sie eine Schiene, die den Nasenrücken stützt. Die Fäden werden ggfs. nach etwa 5 Tagen gezogen. Nehmen Sie sich eine Auszeit von 2 Wochen und meiden Sie in dieser Zeit jegliche körperliche Anstrengungen sowie Sauna, Solarium, heißes Duschen oder Baden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Glückliche Patientin im Profil
decorativ masking element
Nasennachkorrektur
Freundliches Lächeln einer Patientin
decorativ masking element
Nasenverkleinerung
Patientin vor einer Nasen OP
decorativ masking element
Nasenscheidewand OP

Wie sollte ich mich nach einer Nasenscheidewand OP verhalten?

1. Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen In der ersten Woche sollten Sie jegliche Anstrengungen vermeiden und sich eine Auszeit gönnen, auch wenn Sie kaum Schmerzen haben werden. Mit Sport dürfen Sie nach etwa 2 - 6 Wochen wieder langsam beginnen. Manche Sportarten müssen jedoch noch länger pausiert werden.

2. Kühlen Sie Ihre Nase in den ersten Tagen regelmäßig Das regelmäßige Kühlen fördert die Wundheilung und lässt die Nase schneller abschwellen. Bitte seien Sie vorsichtig und kühlen Sie Ihre Nase nicht zu stark. Ideal sind gefrorene Erbsen in einem Beutel, die Sie etwas antauen lassen.

3. Liegen und schlafen Sie mit erhöhtem Oberkörper Legen Sie sich in den ersten 2 Wochen nach der OP Kissen oder Decken unter, damit Ihr Oberkörper leicht erhöht liegt. Dadurch kann die Lymphflüssigkeit besser abfließen und es entstehen keine zusätzlichen Schwellungen, die das Wundgebiet belasten.

4. Verwenden Sie Nasensalbe und führen Sie Nasenspülungen durch Sie erhalten von uns eine genaue Anleitung zur Pflege Ihrer Nase nach der OP. Im Idealfall pflegen Sie Ihre Nase generell mit einer Salbe und regelmäßigen Nasenspülungen, denn dies gehört zu einer guten Nasenpflege standardmäßig dazu.

Dr. Peter Neumann

Weitere Fragen und Antworten zum Thema der Nasenscheidewand OP

+
Verursacht eine Nasenscheidewand OP Schmerzen?

Die Korrektur der Nasenscheidewand ist aufgrund der Vollnarkose nicht schmerzhaft. Bei Lokalanästhesie ist der Eingriff möglicherweise etwas unangenehm, aber auch aushaltbar. Nach der OP treten meist keine Schmerzen auf. Falls doch, können diese mit Ibuprofen behandelt werden, welches auch abschwellend wirkt. In den ersten 48 Stunden müssen Tamponaden getragen werden, um die Blutungen zu stillen. Dies kann etwas unangenehm für die Nacht sein, da Sie durch den Mund atmen müssen. Das Herausziehen der Tamponaden ist für manche Patienten unangenehm, hier ist das Empfinden sehr unterschiedlich.

+
Wann bin ich nach einer Nasenscheidewand OP wieder gesellschaftsfähig?

Nach etwa 10 Tagen wird Ihnen die Nasenschiene abgenommen. Danach könnten eventuell noch kleinere Schwellungen oder Blutergüsse sichtbar sein, die jedoch mit Make-up gut kaschiert werden können.

+
Was kostet eine Nasenscheidewand OP?

Die Kosten einer Nasenscheidewand OP variieren stark. Die genauen Preise für Ihre OP hängen u.a. vom Umfang des Eingriffs und der gewählten Methode ab. Daher ist es wichtig, dass Sie vorab ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihrem Nasenspezialisten führen.

+
Welche Narkose kommt bei einer Nasenscheidewand OP infrage?

In der Regel wird eine Nasenscheidewandkorrektur in unserer Praxis mit einer Vollnarkose durchgeführt. Für Patienten, die Angst vor einer Vollnarkose haben, führen wir die OP auch in Lokalanästhesie durch. Wenn allerdings auch ästhetische Korrekturen vorgenommen werden, muss meist eine Vollnarkose zum Einsatz kommen. Diese ist jedoch sehr sicher und unser erfahrenes Anästhesie Team hat Sie in jeder Sekunde fest im Blick.

+
Wie finde ich den richtigen Arzt für eine Nasenscheidewand OP in München?

Eine Nasenscheidewand OP kann von Fachärzten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, von Fachärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Fachärzten für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde durchgeführt werden. Da jedoch auch bei einer Nasenscheidewand OP das Aussehen der Nase beeinträchtigt werden kann und eine Rolle spielt, empfiehlt es sich, einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zu wählen, welcher sich auf Nasenkorrekturen spezialisiert hat.

+
Wie lange dauert die Heilung nach einer Nasenscheidewand OP?

Nach etwa 2 Wochen ist die primäre Heilungszeit geschafft und die Spuren der OP sind meist verschwunden. Bis die Nase allerdings wirklich vollständig ausgeheilt ist, dauert es etwa ein Jahr.

+
Ab welchem Alter kann man eine Nasenscheidewand OP vornehmen lassen?

Grundsätzlich sollte man eine Nasenscheidewand OP nicht vor der Vollendung des 18. Lebensjahres durchführen lassen. Nur im Falle einer sehr starken Behinderung der Nasenatmung sollte eine Nasen OP auch bei Jugendlichen geprüft und ggfs. in Erwägung gezogen werden.

+
Wie sieht die Nachbehandlung einer Nasenscheidewand OP bei aesthetic and soul in München aus?

Sie tragen für etwa 48 Stunden Tamponaden, die Ihnen danach gezogen werden. Dann können Sie bereits durch die Nase atmen, jedoch kann die Atmung durch Schwellungen noch eingeschränkt sein. In den ersten 10 Tagen tragen Sie eine Nasenschiene. Zusätzlich pflegen Sie Ihre Nase mit einer speziellen Nasensalbe und dürfen Nasenspülungen durchführen.

+
Hat man nach einer Nasenscheidewand OP Schmerzen?

Die meisten Patienten haben keine Schmerzen und brauchen auch keine Schmerzmittel. Falls doch, sind Ibuprofen ideal, da diese auch abschwellend wirken. Klagen kommen, wenn überhaupt, eher über die 48 Stunden mit den Tamponaden, da man damit nur noch durch den Mund atmen kann.

+
Wie lange hat man nach einer Nasenscheidewand OP Schwellungen?

Die Schwellungen vergehen in der Regel recht schnell, nach etwa 1 – 2 Wochen. Sie können jeden Tag etwas freier atmen.

+
Wann kann ich nach einer Nasenscheidewand OP wieder zur Arbeit gehen bzw. wie lange muss ich mir Urlaub nehmen?

Normalerweise reichen 2 Wochen Urlaub. Solange die Tätigkeit nicht anstrengend ist, können Sie schon wenige Tage nach der OP wieder arbeiten, müssen aber die Schiene 10 Tage lang tragen.

+
Welche Schlafposition ist nach einer Nasenscheidewand OP für mich am besten?

In den ersten Wochen nach einer Nasen OP ist es vorteilhaft, wenn Sie auf dem Rücken schlafen und Ihren Oberkörper leicht erhöht legen. So kann die Lymphflüssigkeit optimal abfließen und zusätzliche Schwellungen werden verhindert.

+
Ab wann darf man nach einer Nasenscheidewand OP wieder Sport treiben?

Auf sportliche Aktivitäten sollten Sie in den ersten 2 - 6 Wochen verzichten. Mit stark anstrengenden Sportarten sowie Kontakt- oder Ballsportarten sollten Sie ggfs. länger pausieren. Dies erfahren Sie in unserem Beratungsgespräch.