Nasenverkleinerung München – meine Nase passt nicht zu meinem Gesicht

„Meine Nase ist zu groß“, „Ich leide unter meinem zu großen Zinken“, „Ich will nur eine etwas kleinere Nase“, „Es muss keine Stupsnase sein, nur ein bisschen kleiner...“

Das sind mit die häufigsten Sätze, die wir von unseren Patienten zum Thema Nasenverkleinerung in München hören. Die Patienten, die sich vorstellen, haben einen sehr großen Leidensdruck. Für diese Patienten steht kein “Stupsnäschen“ eines Models oder VIP Sternchens zur Debatte, sondern einfach nur eine schöne Nase die zum Gesicht passt.

Ihre Vorteile einer Nasenverkleinerung bei aesthetic and soul in München

  • Dr. med. Peter Neumann ist Nasenspezialist und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung.
  • Er hat in seiner Laufbahn als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bereits mehrere Hundert Nasenverkleinerungen durchgeführt.
  • Die Nasenverkleinerung findet im eigenen OP-Saal der Praxisklinik statt.

Welche Gründe sprechen für eine Nasenverkleinerung?

Ästhetische Gründe

Medizinische Gründe

  • Verlängerung der Nase durch den natürlichen Alterungsprozess
  • Sehr große, nicht zum Gesicht passende Nase
  • Beeinträchtigung der Nasenatmung
  • Einschränkung des Sichtfeldes durch einen großen Höcker
Nasenverkleinerung in München

Nasenverkleinerung München bei Dr. med. Peter Neumann

Meine Leistungen im Überblick

  • Unverbindliche und individuelle Beratung rund um die Nasenverkleinerung
  • Ehrliche und umfangreiche Aufklärung über den Ablauf der OP, die Heilungsdauer und mögliche Risiken
  • Fotoanalyse der Nase, Profilplanung und Computersimulation
  • Schnelle Terminfindung für Ihre OP
  • OP in der eigenen Praxisklinik

Wichtige Fakten zur Nasenverkleinerung auf einen Blick

OP-Dauer 1,5 bis 3 Stunden
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant
Nachkontrolle / Nachbehandlung durch den behandelnden Arzt
Entfernung der Fäden/ Schiene nach 5 Tagen / 12  Tagen
Gesellschaftsfähig nach 2 Wochen

Das sagen unsere Patienten zur Nasenverkleinerung bei Dr. med. Peter Neumann

 

Das sagen meine Patienten zur Nasenverkleinerung

Schnellanfrage

Das könnte Sie auch interessieren:

Nasenverkleinerung München – Die Methoden

Für die Nasenverkleinerung kommen sowohl Methoden ohne OP als auch Methoden mit OP infrage.

Nase verkleinern ohne OP

Eine Methode zur Nasenverkleinerung ist die Behandlung mit Füllsubstanzen, wie z.B. Hyaluronsäure. Diese Methode eignet sich dann, wenn nur kleine bis mittlere Nasendeformitäten korrigiert werden sollen. Sofort nach der Unterspritzung ist das Ergebnis sichtbar und hält im Fall von Hyaluronsäure etwa 18 Monate an. Da das Ergebnis nicht dauerhaft ist, hat diese Methode den Vorteil, dass Sie testen können, ob Sie mit der Veränderung zufrieden sind. Ist dies der Fall, können Sie sich für eine Nasenverkleinerung OP entscheiden. Denn größere und langfristige Veränderungen lassen sich nur mit einer Operation erzielen.

Nase verkleinern mit OP

Für die Nasenverkleinerung mit OP kommen zwei verschiedene Methoden infrage:

Geschlossene Technik

Offene Technik

Bei dieser Methode werden die Schnitte in der Nase gesetzt und sind daher von außen später nicht sichtbar. Allerdings sind hier nur kleinere Veränderungen möglich.

Diese Technik eignet sich dann, wenn große Veränderungen nötig sind. Der Schnitt wird entlang des Nasenstegs gesetzt, was dem Operateur eine gute Sicht ermöglicht.

Nasenverkleinerung bei Dr. Neumann in München

Haltbarkeit und Kosten beim Nase verkleinern in München

Die Kosten

Die Haltbarkeit

Eine pauschale Nennung der Kosten für das Nase verkleinern ist nicht möglich. Der Preis ist abhängig davon, wie aufwendig die Operation ist und wie lange sie dauert.

Enthalten in den Nasenverkleinerung Kosten sind folgende:

  • Honorar für Operateur und Narkosearzt
  • Kosten für Praxisklinik, OP-Saal und OP-Material
  • alle Vor- und Nachbehandlungstermine
  • die Mehrwertsteuer

Das Ergebnis einer Nasenverkleinerung ohne OP hält für etwa 18 Monate an. Bei einer Nasenverkleinerung mit OP ist das Ergebnis in der Regel dauerhaft und hält ein Leben lang.

Schnellanfrage

Wie läuft eine Nasenverkleinerung ab?

Vor der OP

Vor der OP sollten Sie für etwa zwei bis drei Wochen auf blutverdünnende Medikamente, wie z.B. Aspirin, verzichten. Besprechen Sie das Absetzen der Medikamente ggfs. mit Ihrem Hausarzt.

Am Tag der OP

Am Tag der OP kommen Sie bitte nüchtern zu uns in die Praxisklinik. Die OP erfolgt unter Vollnarkose und dauert etwa zwei bis drei Stunden. Der Eingriff wird ambulant oder tagesstationär durchgeführt, d.h. Sie können am gleichen Tag wieder nachhause gehen.

Nach der OP

Nach der OP ist es nötig, die Nase mit einer kleinen Plastikschiene auf dem Nasenrücken zu stützen. In sehr seltenen Fällen sind auch weiche Silikonschienen im Naseninneren nötig. Ein paar Tage nach der OP sind Schwellungen um die Nase und unter den Augen sowie blaue Flecken möglich. Gönnen Sie sich eine Auszeit von etwa 12-14 Tagen, danach sind Sie wieder gesellschaftsfähig. Sport können Sie nach ca. 4 Wochen wieder treiben.

Nasenverkleinerung München bei Dr. Neumann

Die Narkose bei einer Nasenverkleinerung

Wir führen die Nasenverkleinerung ausschließlich unter Vollnarkose durch, da der Eingriff sehr komplex ist.

Nasenverkleinerung München – Fragen meiner Patienten

Meine Nase verkleinern – Woher weiß ich, welche Größe zu mir passt?

Diese Frage stellen Patienten häufig, wenn sie zum Beratungsgespräch für eine Nasenverkleinerung kommen. Mit jedem Patienten führen wir ein ausführliches Gespräch, um genau herauszufinden, was sich der Patient vorstellt und ob diese Wünsche realistisch sind. In den meisten Fällen ist dies der Fall. Nur sehr selten haben Patienten Vorstellungen, die man nicht erfüllen kann.

Auch die genaue Untersuchung der Nase spielt eine große Rolle vor der Nasenverkleinerung. Hierbei untersuchen wir, ob noch weitere, vom Patienten eventuell gar nicht wahrgenommene, Unregelmäßigkeiten vorliegen. Diese können ebenfalls Einfluss auf das Grundproblem haben.

Dabei kann es sich um folgende Unregelmäßigkeiten handeln:

  • Nasenscheidewandverkrümmungen
  • ein ehemaliger, schief verheilter Bruch der Nasen
  • eine asymmetrische Nasenspitze
  • ein zu breiter Nasenrücken
  • Ein Höcker
  • die Hautbeschaffenheit der Nase

Mittels einer Fotosimulation können wir jedem Patienten zeigen, wie das Ergebnis nach der Operation aussehen könnte.

Wie komplex ist die Nasenverkleinerung?

Um eine Nase zu verkleinern, kann man nicht einfach einen Teil der Nase „wegschneiden“. So stellen sich das manche Patienten wirklich vor. Nein, es ist schon etwas komplexer. Die Nase besteht aus einem Stützgerüst aus Knorpel und Knochen welches von Haut bedeckt ist. All diese Komponenten hängen zusammen. Verändere ich an einer Stelle des Gerüstes etwas, dann bekomme ich auch an anderen Stellen eine Reaktion. Spricht man also von einer Nasenverkleinerung, dann spricht man von einem Eingriff, der meist alle Teile der Nase betrifft.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Nasenverkleinerung?

Normalerweise übernehmen die Krankenkassen die Kosten nicht. Liegt allerdings eine Funktionsstörung der Nase vor, d.h. eine Atmungsbehinderung, ist eine Kostenübernahme zumindest teilweise möglich. Diese Funktionsstörung muss im Rahmen einer Zusatzuntersuchung diagnostiziert werden.

Nasenverkleinerung in München bei Dr. Neumann
Sie haben eine Frage?

Häufige Fragen und Antworten zur Nasenverkleinerung

Wie lange dauert die Heilung nach einer Nasenverkleinerung?

Nach etwa zwei Wochen sind die Spuren der OP grundsätzlich verschwunden. Bis die Nase allerdings wirklich vollständig ausgeheilt ist, dauert es etwa ein Jahr.

Werde ich nach einer Nasenverkleinerung krankgeschrieben?

Ja, üblicherweise werden Sie nach einer Nasenverkleinerung für etwa zwei Wochen krankgeschrieben. In dieser Zeit sollten Sie Ihren Körper ausreichend schonen und sämtliche Anstrengungen vermeiden.

Wo finde ich Vorher - Nachher Fotos einer Nasenverkleinerung?

In Deutschland ist uns Ärzten das Veröffentlichen und Werben mit Vorher – Nachher Fotos leider untersagt.

Bei entsprechender Internet Recherche von solchen Fotos stößt man aber doch zumeist auf internationale Seiten von Kollegen, die solche Fotos ins Internet stellen. In unserer Sprechstunde können wir Ihnen zahlreiche Fotos von unseren OP-Ergebnissen präsentieren, so dass man sich schon mal ein Bild machen kann wie Patienten mit ähnlichen Befunden vorher und nachher aussehen.

Auf unserer Internet Seite dürfen wir diese Vorher - Nachher Fotos allerdings nicht veröffentlichen.

Nasenverkleinerung Schmerzen – Tut das weh?

Die Schmerzen nach einer Nasenverkleinerung sind erstaunlicherweise sehr gering. Handelsübliche Schmerzmittel wie Ibuprofen sind völlig ausreichend, um die Schmerzen zu bekämpfen. Nur das Atmen durch die Nase kann an den ersten Tagen etwas beschwerlich sein, wie bei einem Schnupfen.

Die Nasenverkleinerung ist eine Schönheitsoperation

Eine Nasenverkleinerung kann das Wohlbefinden und vor allem das Selbstbewusstsein des Patienten stärken. Daher ist eine unverbindliche Beratung oft von Vorteil. In dem Beratungsgespräch kann der Patient sich ein erstes Gefühl holen, ob die OP eine richtige Entscheidung ist oder nicht.

Nasenverkleinerung

Jetzt Termin vereinbaren

Ich berate Sie gerne und beantworte Ihre Fragen zu einer Nasenverkleinerung

Hier finden Sie mehr Informationen zu den unterschiedlichen Nasen-Operationen: